Bio3

Endlich mehr über den eigenen Körper erfahren!
Von den geliebten Haustieren und ihren Besonderheiten erzählen.
Naturwissenschaftliche Phänomene aus dem Alltag erkennen und verstehen.

In der Unterstufe möchten wir auf diese Bedürfnisse unserer Schüler im normalen Unterricht und im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Experimentierstunde in der 5.Klasse eingehen. Darüber hinaus bieten wir in der Unterstufe das Wahlfach "Experimentierwerkstatt" an. Dazu gehört auch die Teilnahme an Wettbewerben und … sie haben auch gewonnen.

Nachdem in der Mittelstufe gemäß Lehrplan sehr interessante Themen angesprochen und anscheinend auch so vermittelt werden, erfreut sich die Biologie in der Qualifikationsphase eines regen Zuspruchs.

Mindestens drei, manchmal vier Oberstufenkurse Biologie kommen zustande. Zusätzlich werden W- und P-Seminare in Biologie überdurchschnittlich gewählt. Die letzten beiden W-Seminare mit den Themen "Pflanzen - nicht nur Grünzeug" und "Humanerkrankungen" wurden jeweils auf zwei Kursleiter verteilt, damit Schüler nicht umwählen mussten. Regelmäßig laufen auch P-Seminare, derzeit zum Thema "Früchteveredelung".

Eine W-Seminararbeit zu schmerzstillenden Substanzen - so schlimm aber ist der Alltag eines Q12 - Schülers auch nicht - erhielt beim diesjährigen Regionalentscheid zu "Jugend forscht" den ersten Preis.

Zur Homepage der Fachschaft Biologie