• Startseite 11
  • Startseite 1
  • Startseite 9
  • Startseite 8
  • Startseite 7
  • Startseite 6
  • Startseite 5
  • Startseite 4
  • Startseite 3
  • Startseite 2
  • Startseite 10

Zwei Klassen der Mittel- und Oberstufe des Albertus-Magnus-Gymnasiums Regensburg beteiligten sich auch dieses Jahr wieder am Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ", für den die Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach e.G. verantwortlich ist.

Die Preisverleihung des diesjährigen Wettbewerbs, der unter dem Motto "Glück" stand, fand am Albertus-Magnus-Gymnasium in festlichem Rahmen statt, und die Preisträger/innen waren äußerst gespannt, mit welchen schönen Sachpreisen ihre künstlerischen Arbeiten wohl gewürdigt werden.

Frau Gaßner, die Verantwortliche bei der Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach für die Durchführung des jugend-creativ-Wettbewerbs in Regensburg, und Frau Haubelt, Kunsterzieherin am AMG, begrüßten die Preisträger/innen und lobten die hohe Qualität der bildnerischen Arbeiten.

Jugend Creativ 20

StRin Eva Haubelt bedankte sich im Namen der Schule bei der Raiffeisenbank-Regensburg Wenzenbach für die großzügige Spende, die für dringende Anschaffungen verwendet werden, welche den Kunstunterricht am Albertus-Magnus-Gymnasium noch spannender und noch lebendiger machen sollen, damit auch nächstes Jahr wieder viele glückliche Preisträger/innen vom AMG beim jugend-creativ-Wettbewerb ausgezeichnet werden.